Concours des crémants de France et de Luxembourg 2013

Beim Wettbewerb der Crémants „Concours des crémants de France et de Luxembourg 2013“ waren am Freitag den 7. Juni mehr als 260 Prüfer in der Grevenmacher Sporthalle in Luxemburg am Start um Crémants aus dem Elsass, Loire, Bordeaux, Burgund, Jura, Limoux, Die und Luxemburg zu verkosten. Rund 670 Proben wurden eingereicht, allein 124 kommen von unserem Nachbarn aus Luxemburg. Die haben ordentlich abgesahnt.

Cremant de Luxembourg

Die Bilanz für Luxemburg: 21 mal Gold und 18 mal Silber, das ist beeindruckend.
Da kann das Team vom Cremant-Depot nur herzlich gratulieren.
Der Wettbewerb wurde zum 3. Mal in Luxemburg ausgetragen.

Die Crémants wurden wie folgt bewertet:

Crémant aus dem Elsass: 25x Gold, 23x Silber
Crémant aus dem Bordeaux: 6x Gold, 8x Silber
Crémant aus dem Burgund (Bourgogne): 21x Gold, 25x Silber, 3x Bronze
Crémant de Die: 4x Gold, 2x Silber
Crémant du Jura: 16x Gold, 4x Silber
Crémant de Loire: 17x Gold, 9x Silber, 2x Bronze
Crémant de Limoux: 7x Gold, 6x Silber
Crémant de Luxembourg: 21xGold, 18x Silber

Wie auf der Facebook Seite von Poll Fabaire  zu lesen war haben allein die Crémants von Poll Fabaire 13 Medaillen erhalten, darunter 7 Gold und 6 Silber!

Wer einen Crémant de Luxembourg einmal kennenlernen will,
der kann bei uns den Cremant von Poll Fabaire Online bestellen.